Finale des Leseprojekts

Kurzmitteilung

Finale des Leseprojekts:

Ende Juni fand wieder der zweite Teil des Leseprojekts für alle ersten Klassen statt. Die Schüler hatten bei den vielseitigen Stationen nicht nur viel Spaß, sie konnten auch eindrucksvoll unter Beweis stellen, wie sehr sie ihre Lesekompetenzen und das Textverständnis verbessert haben. Besonders beliebt war das „Kilometerlesen“, bei dem ein mehrere Meter langer Satz erst zusammengesetzt und dann vorgelesen werden muss. Auch die Lehrer waren beeindruckt von den Vorlesekünsten der Schüler. Dabei konnten einige auch ihr schauspielerisches Talent zeigen.

Leseprojekt

Kurzmitteilung

Termine des Leseprojekts:

Die ersten Klassen werden in der kommenden Woche wieder ihr Leseprojekt abhalten. Da die Beherrschung der Unterrichtssprache nicht nur in zahlreichen Testungen besondere Bedeutung genießt, sondern für den Wissenserwerb in allen Fächern eine Grundvoraussetzung darstellt, wollen wir mit diesem Projekt unsere Schülerinnen und Schüler von Beginn an zum Lesen animieren und sie so die Freude am Lesen erleben lassen. Von der ersten bis zur dritten Stunde werden im Biologiesaal 1 die einzelnen Stationen aufgebaut sein.

TagKlasseAufsicht
Mo, 25. 9.1AGlatz, Schuster, Holper, Posch
Di, 26. 9.1BProber, Radkowitsch, Heitzmann, Schrammel
Mi, 27. 9.1FWeiss, Jägersberger, Haberzettl, Paul
Do, 28. 9.1EDrews, Ruesch, Degen, Ponweiser
Fr, 29. 9.1DHirz, Kulec, Zens, Diess
Mo, 2. 10.1CFürst, Reisenauer, Kammermann-Kaiblinger, Purin

Lesezeit im BG/BRG Neunkirchen

Am Ende des Schuljahres ging wieder der zweite Teil des jährlichen Leseprojekts für die ersten Klassen über die Bühne. Dabei bewiesen die Absolventen der 1. Klasse bei 14 Stationen, wie sehr sich ihre Lesefähigkeit und ihr Textverständnis gesteigert haben. Obwohl die hohen Temperaturen so manche ins Schwitzen brachten, behielten die Schüler einen kühlen Kopf und zeigten sich äußerst konzentriert. Sie lösten größtenteils mit Begeisterung die Rätsel und kniffligen Aufgaben, zum Beispiel das „Kilometerlesen“, bei dem sie einen an die sechs Meter langen Satz ohne Satz- und Leerzeichen senkrecht zusammensetzen mussten. Viele Kinder beeindruckten mit ihrer gewonnen Selbständigkeit und Lesekompetenz.

Ein großes Lob an die kleinen Lesemäuse!

Weiterlesen