Workshop Energie

Unser Energieverbrauch ist in den letzten Jahren massiv angestiegen. Das ist im Jahr 2018 zwar noch kein merkbares Problem für unsere Gesellschaft, wird es aber mit Sicherheit noch werden. Hinzu kommt, dass noch immer ein großer Teil unser Energie aus fossilen Energieträgern „gewonnen“ wird und unserer Umwelt schadet.

Genau mit dieser Problematik beschäftigte sich die 6rw2 im Rahmen eines Biologieprojektes und lud den Energiemanager Ing. Martin Heller in die Schule ein.

Zu Beginn wurde das menschliche Nutzungsverhalten von erneuerbaren und fossilen Energieträgern anhand einer Zeitschnur von der Steinzeit bis heute anschaulich erläutert. Anschließend wurde den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, das Thema Energieverbrauch selbstständig zu erarbeiten. Dabei wurden einige überraschende Erkenntnisse gewonnen. Fazit des Workshops: Energie zu sparen ist eigentlich ganz einfach, man muss nur wissen, wie es funktioniert.

Weiterlesen

Fremdsprachenwettbewerb NÖ 2017

Von 7. – 9. März 2017 fand in den Räumlichkeiten des WIFI St. Pölten in der Landesberufsschule St. Pölten und im Landesschulrat für NÖ der 31. Fremdsprachenwettbewerb  statt. In insgesamt 20 Bewerben traten die sprachbegabtesten Jugendlichen aus den Berufsschulen, der Oberstufe der allgemein bildenden höheren Schulen und aus den berufsbildenden mittleren und höheren Schulen zum Bewerb um die besten drei Plätze an.

Kristian Krsnik (6R) war zum ersten Mal dabei und brachte die erste Runde mit Bravour hinter sich, bevor er nach Runde zwei mit dem sicheren Gefühl, eine interessante und inspirierende Erfahrung gemacht zu haben und nächstes Jahr die Herausforderung erneut annehmen zu wollen, die Heimreise antrat.

Der Science Day

Neugierig auf die faszinierende Welt der Wissenschaft und Forschung

Der von Quantensprung organisierte Science day ermöglicht es Jugendlichen, mit der faszinierenden Welt der Wissenschaft und Forschung in Kontakt zu kommen. Auf Augenhöhe mit Forschern hatten 100 OberstufenschülerInnen des BG/BRG Neunkirchen am Mittwoch, den 8. März 2017 die Möglichkeit, diese Welt in vielen ihrer Facetten kennenzulernen.

Weiterlesen

In 80 Tagen um die Seifenwelt

Die 4W2 hat unter der Leitung von Prof. Andrea Kumnig am 14. Projektwettbewerb des Verbandes der Chemielerer Österreichs (VCÖ) teilgenommen, der unter dem Motto „Mit Chemie zu Innovation“ stand. In den vergangenen Monaten wurden zahlreiche Experimente durchgeführt sowie Überlegungen angestellt, die sich um das Thema des Waschens in der Zukunft drehten.

Weiterlesen

Programm des Science Days

Mit finanzieller Unterstützung durch den Elternverein sowie zahlreiche weitere Sponsoren und Kooperationspartner wird am 8. März der Science Day stattfinden. Mag. Ponweiser-Traint freut sich, den teilnehmenden Klassen (6G1, 6G2, 6R, 7G, 7R1, 7R2, 7W) ein hochkarätiges und spannendes Programm anbieten zu können. Hier ist bereits der Zeitplan, Fotos der Veranstaltung werden folgen.

Weiterlesen

Optikworkshop

Am 3. Februar fanden drei Workshops zum Thema Optik im Rahmen von SCIENCE GOES SCHOOL für die 6G1R, 8R und 8GW statt.

Die Workshopleiter, vorwiegend Studierende der TU Wien, konnten die SchülerInnen unter anderem mit einer Laserharfe (ab 0:56), dem Sezieren eines Rinder- oder Schweineauges sowie Versuchen zur Polarisation des Lichts begeistern.

Das Team der TU Wien war sehr beeindruckt vom Engagement und Interesse unserer Schülerinnen und Schüler. Dieser Aspekt trug wesentlich zum Gelingen dieser Veranstaltung am Ende des Semesters bei.

Die im Rahmen dieser Workshops entstandenen Aufnahmen illustrieren anschaulich die interessanten Experimente und Vorträge.

Weiterlesen

Atomphysik am BG Neunkirchen

Am Donnerstag, dem 1.12.2016, wurde den Klassen 6g1r, 6g2w und 8r im Zuge eines zweistündigen Vortrags des Quantenphysikers Prof. Dr. Jörg Schmiedmayer die Welt der Quanten präsentiert. Anfangs bekamen die Schüler einen groben Überblick über die Bedeutung der Quanten in der heutigen Welt, welchem folgend sie in komplexere Thematiken der Quantenphysik eingeführt wurden.

Weiterlesen

Fáilte go hEireann – Welcome to Ireland

From April 24th to May 1st, 60 students attending the 6th forms at our school spent a wonderful week in Bray, Ireland. For many of our students it was the first time they had ever spent abroad without their families and so they were increasingly nervous when our plane finally landed in Dublin. After the first shy “hello”, they soon forgot about their initial worries and immediately took to their warm and friendly Irish host families.

Bildschirmfoto 2016-06-02 um 23.59.47

Weiterlesen