Wir bleiben Expertenschule

Unsere Schule hat mit 195 von erforderlichen 150 Punkten auch im abgelaufenen Schuljahr wieder das Prädikat Expertenschule im Bereich eEducation zugesprochen bekommen. Diese Initiative verfolgt das Ziel, durch zeitgemäße Bildungs- und Arbeitsprozesse die informatischen Kompetenzen von Lehrern und Schülern zu steigern, um digitale und informatische Kompetenzen in alle Klassenzimmer Österreichs zu tragen.

Weiterlesen

Auf einen Sprung vorbeigeschaut

Die sechsten Klassen sowie die Mädchen der 7G1R besuchten den in Österreich 🇦🇹 modernsten Trampolin-, Parkour- und Freestylepark. Funtrampolin-Areas, Bagjump Luftkissen, Wandtrampoline, eine Basketball-Trampolinarea, eine Freestyle-High-Performancearea, eine Ninja Warrior-Area und vieles mehr gab es für die Mädchen und Burschen zu erproben. Es war ein ultimatives Erlebnis!

Weiterlesen

Outdoorgruppe auf der Rax

Zum Abschluss der unverbindlichen Übung Outdooraktvitäten verbrachten die Schülerinnen und Schüler zwei Tage auf der Rax.

Am ersten Tag bewältigten die jungen Bergsteigerinnen und Bergsteiger den Weg vom Preiner Gscheid über den Karlgraben auf das Habsburghaus mit Bravour. Nach einer kurzen Mittagspause ging es schon zum Felsklettern in den nahe gelegenen Klettergarten. da es beim letzten Kletterausflug wetterbedingt leider nass gewesen war, freuten sich alle über den trockenen Felsen und das sonnige Wetter. Auch die ausgezeichnete Felsqualität motivierte die Bergfexen, eine Route nach der anderen zu klettern. Nach schmackhaftem „Chili con carne“ zum Abendessen und einigen Runden „Werwolf“ war das Einschlafen im Hüttenlager keine Schwierigkeit mehr.

Weiterlesen

Social Media

Kurzmitteilung

Soziale Plattformen korrekt nutzen – Gefahren und rechtliche Grundlagen:

Am 20. Juni  informierte Mag. Réné Panholzer, Compliance Officer der Sparkasse Neunkirchen und Absolvent unserer Schule, im Rahmen eines Vortrags die Schüler der 5. Klassen über den richtigen Umgang mit sozialen Plattformen. Vorrangiges Ziel war es, die Jugendlichen bezüglich der vielfältigen Gefahren zu sensibilisieren und Begriffe wie Urheberrecht, Recht auf das eigenen Bild, geistiges Eigentum etc. zu erläutern. Die Schüler waren mit Interesse dabei und meisterten daher auch das Abschlussquizz mit Bravour.

Kriege gehören ins Museum

Am 15. Juni 2018 besuchte die Klasse 3G2 unter Begleitung von Maga. Koberger und Mag. Schuster das Heeresgeschichtliche Museum in Wien. Die Klasse wurde in zwei Gruppen aufgeteilt und von zwei Guides durch die Ausstellung „Die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts – Der Erste Weltkrieg“ geführt.

Bei dieser Museumsbesichtigung konnten die SchülerInnen nicht nur ihr Wissen unter Beweis stellen, sondern dieses auch vertiefen, vor allem durch die vielen Ausstellungsstücke: die zeitgenössische Waffe der Artillerie, die Haubitze, Ausrüstung der Soldaten, Bilder vom Leben in den Schützengräben, etc.

Weiterlesen

Abschlussfahrt „Theater der Jugend“

Im Rahmen der Aktion „Theater der Jugend“ waren wir im zu Ende gehenden Schuljahr bei sechs Vorstellungen in Wien:

  • Die Nibelungen (30. November 2017)
  • I am from Austria (5. Dezember 2017)
  • Die weiße Rose (12. Jänner 2018)
  • 20.000 Meilen unter dem Meer (17. April 2018)
  • Hamlet (3. Mai 2018)
  • Hoffmanns Erzählungen (24. Mai 2018)

Heute stand die traditionelle Abschlussfahrt auf dem Programm, die uns nach den kulturellen nun zu kulinarischen Highlights führte. In diesem Jahr waren das Tichy am Reumannplatz sowie Zanoni&Zanoni, der Eisgreissler und die Gelateria Castelletto in der Rotenturmstraße.

Weiterlesen