Fáilte go hEireann – Welcome to Ireland

„Fáilte go hEireann“ – so wurden die Schüler und Schülerinnen der 6. Klassen heuer auf ihrer Sprachreise willkommen geheißen. In Begleitung von Mag. Beate Hirz und Dr. Doris Diess verbrachten sie die Woche vom 19.bis 26. April in Bray nahe Dublin. Zwei sehr engagierte Lehrerinnen der örtlichen Sprachschule versuchten die Englischkenntnisse der Teenager zu vertiefen und ihnen auch ein paar gälische Ausdrücke näher zu bringen.

An den Nachmittagen und am Wochenende gab es reichlich Gelegenheit, Land und Leute näher kennen zu lernen. Höhepunkte waren sicher der Ausflug zu den Powerscourt Gardens und die Erkundung Dublins einschließlich des Besuchs von Dublinia und einer Führung durch das Croke Park Stadium, wo sich die Schüler und Schülerinnen an typisch irischen Sportarten wie Hurling und Gaelic Football versuchen konnten.

Auch Shopping kam nicht zu kurz. Bei einem „cliff walk“ zwischen blühenden Ginstersträuchern gab es immer wieder herrliche Ausblicke auf das Meer. Der Abend mit „Irish Dancing“ fand besonders großen Anklang. Nach einer Woche hieß es schließlich wieder „Slán“ oder „good bye“, aber es bleiben sicher viele schöne Erinnerungen.