Archäologie am BG Neunkirchen

Am Samstag fuhr das junge Forscherteam in Begleitung von Ilse Ruesch und Martin Schwengerer nach Asparn an der Zaya. Experimente im Forscherlabor des Urgeschichtemuseums gaben interessante Einblicke in die Arbeitsweise von Ärchäologen und Archäologinnen. Im Anschluss daran begab sich die Gruppe auf eine Führung durch den Freiluftpark, wo sie Einblicke in das Alltagsleben der Steinzeit vermittelt bekamen: Wohnen, Ernährung und Handwerk.

Weiterlesen

77 neue Ersthelferinnen und Ersthelfer

Auch heuer gab es für unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, einen 16stündigen Erste Hilfe-Kurs, der von unserer Schule organisiert worden ist, zu absolvieren. Der Andrang war so groß, dass fünf Parallelkurse abgehalten wurden. Ein besonderer Schwerpunkt der Kurse bestand aus den „Erste Hilfe-Maßnahmen bei Verkehrsunfällen,“ da fast alle Teilnehmer demnächst den Führerscheinkurs absolvieren werden. So wurden auch mehrere Fallbeispiele zu Verkehrsunfällen geübt.

Hier gibt es einige Impressionen von den Kursinhalten: Weiterlesen

Kochnachmittag – mit Rezepten

Letzten Freitag kamen sechs ehemalige und zwei aktuelle Schülerinnen und Schüler aus den 5. Klassen zu einem Kochnachmittag in unsere Schulküche im Gebäude der HAK. Auf dem Menü standen:

  • Mit Käse gefüllte Datteln im Blätterteigmantel
  • Fajita mit Penne
  • Schokofondue

Weiterlesen

Atomphysik am BG Neunkirchen

Am Donnerstag, dem 1.12.2016, wurde den Klassen 6g1r, 6g2w und 8r im Zuge eines zweistündigen Vortrags des Quantenphysikers Prof. Dr. Jörg Schmiedmayer die Welt der Quanten präsentiert. Anfangs bekamen die Schüler einen groben Überblick über die Bedeutung der Quanten in der heutigen Welt, welchem folgend sie in komplexere Thematiken der Quantenphysik eingeführt wurden.

Weiterlesen