Lesezeit im BG/BRG Neunkirchen

Am Ende des Schuljahres ging wieder der zweite Teil des jährlichen Leseprojekts für die ersten Klassen über die Bühne. Dabei bewiesen die Absolventen der 1. Klasse bei 14 Stationen, wie sehr sich ihre Lesefähigkeit und ihr Textverständnis gesteigert haben. Obwohl die hohen Temperaturen so manche ins Schwitzen brachten, behielten die Schüler einen kühlen Kopf und zeigten sich äußerst konzentriert. Sie lösten größtenteils mit Begeisterung die Rätsel und kniffligen Aufgaben, zum Beispiel das „Kilometerlesen“, bei dem sie einen an die sechs Meter langen Satz ohne Satz- und Leerzeichen senkrecht zusammensetzen mussten. Viele Kinder beeindruckten mit ihrer gewonnen Selbständigkeit und Lesekompetenz.

Ein großes Lob an die kleinen Lesemäuse!

Weiterlesen

BG/BRG Neunkirchen meets Barcelona

Kurzmitteilung

BG/BRG Neunkirchen meets Barcelona:

Wie jedes Jahr organisierten die Professoren des BRG eine Spanisch-Sprachreise in die Kulturmetropole Barcelona. Schon während der zweitägigen Busreise,  Übernachtung in Frankreich an der Côte d’Azur inklusive, wurden den Schülern viele Einblicke in die Landschaft und Kultur Italiens und Frankreichs ermöglicht. Nach der langen Reise empfingen die spanischen Gastfamilien ihre neuen Schützlinge herzlich. Während des gesamten Aufenthalts wurden die Schüler von den Werken der berühmtesten spanischen Künstler wie Picasso, Dalí und Gaudí begleitet.

Obwohl jeder Tag durchgeplant war, hatten die 7.-Klässler viele Möglichkeiten, auch selbstständig Barcelona zu erkunden oder am Strand zu ‚relaxen‘. Zwischendurch wurde mit spanischen Spezialitäten für das Wohl der Gruppe gesorgt. Ein Highlight für alle Fußballbegeisterten war es, ein Match im weltberühmten Camp Nou Stadion live miterleben zu dürfen. Nach der Intensivsprachwoche traten die Jugendlichen erschöpft die Heimreise an.

Fáilte go hEireann – Welcome to Ireland

„Fáilte go hEireann“ – so wurden die Schüler und Schülerinnen der 6. Klassen heuer auf ihrer Sprachreise willkommen geheißen. In Begleitung von Mag. Beate Hirz und Dr. Doris Diess verbrachten sie die Woche vom 19.bis 26. April in Bray nahe Dublin. Zwei sehr engagierte Lehrerinnen der örtlichen Sprachschule versuchten die Englischkenntnisse der Teenager zu vertiefen und ihnen auch ein paar gälische Ausdrücke näher zu bringen.

Weiterlesen

1D gewinnt Meterlesen

Auch im heurigen Schuljahr haben die ersten Klassen wieder um die Wette gelesen und die 1D konnte das Meterlesen für sich entscheiden. Dabei wird abgemessen, wie dick jedes aus der Schulbibliothek gelesene Buch ist. Diese Werte werden klassenweise addiert und wöchentlich auf einer Schautafel dargestellt. Die 1D und die 1E lieferten sich ein spannendes Kopf an Kopf-Rennen, das die 1D schließlich gewann. Auf dem dritten Platz landete die 1B. Das Meterlesen ist ein sehr beliebtes Instrument der Leseförderung, das jedes Schuljahr zahlreiche Schülerinnen und Schüler in die Bibliothek lockt.

Fremdsprachenwettbewerb NÖ 2017

Von 7. – 9. März 2017 fand in den Räumlichkeiten des WIFI St. Pölten in der Landesberufsschule St. Pölten und im Landesschulrat für NÖ der 31. Fremdsprachenwettbewerb  statt. In insgesamt 20 Bewerben traten die sprachbegabtesten Jugendlichen aus den Berufsschulen, der Oberstufe der allgemein bildenden höheren Schulen und aus den berufsbildenden mittleren und höheren Schulen zum Bewerb um die besten drei Plätze an.

Kristian Krsnik (6R) war zum ersten Mal dabei und brachte die erste Runde mit Bravour hinter sich, bevor er nach Runde zwei mit dem sicheren Gefühl, eine interessante und inspirierende Erfahrung gemacht zu haben und nächstes Jahr die Herausforderung erneut annehmen zu wollen, die Heimreise antrat.