Selbstverteidigung für unsere Zweitklässler

Man hofft, nicht in die Situation zu kommen, sich verteidigen zu müssen. Wenn es nun doch passiert, wissen die Schüler der 2a und 2c ab nun, wie sie reagieren sollen. Zwei Trainer von British KAPAP Wiener Neustadt waren zu Gast im Sportunterricht und lehrten die Schülern die Kunst der israelischen Selbstverteidigung.

 

Weiterlesen

Hoch hinaus

Diesem Motto folgen unsere Schülerinnen und Schüler, die beim Bouldern nicht nur ihre Kräfte unter Beweis stellten, sondern auch Strategie, Geschick und Ausdauer beweisen mussten, um an der Wand bestehen zu können. Bei den Landesmeisterschaften in Zwettl waren wir mit dreizehn Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Start. Leider waren die im Vorjahr dominierenden Schüler der 8. Klassen nicht mehr teilnahmeberechtigt. Trotzdem macht das Abschneiden unseres Nachwuchses (alle drei Teams belegten in ihren Kategorien jeweils sechste Plätze) Hoffnung auf künftige Erfolge. Hier einige eindrucksvolle Bilder:

Weiterlesen

Tag der offenen Tür

Wie jedes Jahr war der Tag, an dem vor allem die Schülerinnen und Schüler der Volksschulen unsere Schule besuchen, einer der Höhepunkte des Jahres. Neben dem „ganz normalen Unterricht“, hier am Beispiel einer dritten Klasse, wurden Einblicke in die zahlreichen Aktivitäten und Highlights unterschiedlicher Fächer geboten.
Weiterlesen

Selbstverteidigungskurs Unterstufe

Am drei Montagen im November fand für die 3G2W3 und 2DE ein Selbstverteidigungskurs mit unserer Kollegin Silke Kütäubel und ihrem Partner Ferdinand Pekarek statt. Der Schwerpunkt des Trainings lag auf effizientem Notwehrverhalten. Neben der Aneignung verschiedener Techniken war auch viel Spaß dabei. Weiterlesen

Selbstverteidigungskurs der 6. Klassen

Die Schülerinnen der 6.Klassen absolvierten mit großem Interesse einen sechsstündigen Selbstverteidigungskurs im Rahmen des Sportunterrichts. Durch sehr realistische Rollenspiele wurden die Mädchen mit Gefahrensituationen konfrontiert und zum richtigen Reagieren und Handeln durch den Instruktor Ing. Michael Gerdenitsch angeleitet.
Das Motto lautete: Früherkennung kann die Eskalation einer Gefahrensituation verhindern!
Weiterlesen

Landesmeisterschaften Cross Country 2017:

Kurzmitteilung

Landesmeisterschaften Cross Country 2017:

Mit großer Begeisterung nahm am 18.Oktober eine Mannschaft unseres Gymnasiums, bestehend aus fünf Mädchen, an den heurigen Cross Country Landesmeisterschaften im Akademiepark in Wr. Neustadt teil. Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der zwei Schnellsten in ihrer Kategorie: Waldherr Hannah (2d) mit einer Zeit von 9:35 Minuten als 24. und Ramaj Bleneta (2e) mit 9:57 Minuten als 34. von insgesamt 54 Teilnehmerinnen.


Waldherr Hannah (2d); Ramaj Bleneta, Bock Emma, Melichar Chantal, Koller Katharina (2e)

Wintersportwoche Weissensee

Kurzmitteilung

Wintersportwoche Weissensee

Die Wintersportwoche der 3. Klassen findet vom 07. bis 12. Jänner 2018 (Sonntag bis Freitag) am Weissensee/Techendorf in Kärnten statt. Diese Wintersportwoche wird im Modulsystem durchgeführt: vormittags stehen Skilauf oder Snowboarden auf dem Programm, nachmittags kann zwischen Eislaufen, Eisschnelllauf, Eishockey, Langlaufen, Rodeln, Eisstockschießen und Schneeschuhwandern gewählt werden. Die genaue Einteilung erfolgt flexibel und nach den Interessen der Schülerinnen und Schüler am Kursort. An einem oder zwei Tagen kann auch ein ganztägiger Besuch des Skigebietes Nassfeld gewählt werden. Die Voraussichtlichen Kurskosten liegen bei € 330.- (inkl. Anreise mit dem Bus, Quartier, Vollpension, Liftkarten und Leihgeräten).