Anmeldung für die 1. Klasse

An folgenden Tagen kann die Anmeldung für das Schuljahr 2018/19 erfolgen:

Freitag, 2. Februar (Tag der Schulnachricht) bis 14:30
Dienstag, 6. Februar (Semesterferien) 9:00 bis 12:00
Montag, 12. Februar bis Donnerstag, 15. Februar 8:00 bis 15:00
Freitag, 16. Februar 8:00 bis 14:00
Montag, 19. Februar bis Donnerstag, 22. Februar 8:00 bis 15:00
Freitag, 23. Februar 8:00 bis 14:00

Zur Anmeldung sind mitzubringen:

  • Original der Schulnachricht
  • Eine Kopie der Schulnachricht

Das Antragsformular muss entweder bei der Anmeldung ausgefüllt werden oder kann auch von unserer Homepage ausgedruckt und bereits ausgefüllt mitgebracht werden. Bitte beachten Sie auch das Infoblatt für Erziehungsberechtigte!

Wenn gewünscht, kann bereits eine Anmeldung zu folgenden unverbindlichen Übungen erfolgen:

  • Fußball
  • Instrumental-Ensemble
  • Lernen lernen
  • Lese- und Schreibwerkstatt
  • Sportklettern
  • Volleyball

Dazu ist dieses Formular auszudrucken und auszufüllen.

Tag der offenen Tür

Kurzmitteilung

Am Freitag dem 19. Jänner 2018 bieten wir von 9 bis 13 Uhr allen Interessierten die Möglichkeit, das Gymnasium näher kennenzulernen. Neben zahlreichen pädagogischen und kulinarischen Highlights laden wir Sie herzlich dazu ein, auch den Unterricht in den Klassen zu besuchen und sich selbst ein Bild von unseren Lehrern und Schülern zu machen. Ganz besonders freuen sich Dir. Susanne Casanova-Mürkl sowie das Team der Bildungsberatung auf Ihre Fragen.

Die letzte Klappe – ein Abschluss wie im Film

Nach vielen Monaten der Überlegungen und Diskussionen, nach Nachmittagen und Abenden des Organisierens, Probens und Vorbereitens, wo bei allem Streben nach Perfektion doch auch der Spaß nicht zu kurz kam, konnte am Samstag, 11. November 2017 in der Stadthalle Ternitz ein rauschendes Fest gefeiert werden. Unter Leitung von Prof. Motsch als Tanzmeister im Frack begeisterte das Eröffnungskomitee zu romantischen Klängen die Gäste. Die zum Motto passenden Szenen der Mitternachtseinlage zeigten die Maturantinnen und Maturanten wieder von ganz anderer Seite – gekonnt choreographierte Tänze mit mehr als 60 Tänzerinnen und Tänzern – „High School Musical“!

Das Interesse war so groß, dass leider nicht alle, die noch gerne gewollt hätten, mitfeiern konnten – schon im Vorfeld waren alle 750 Ballkarten vorreserviert! Wir bedauern das sehr und freuen uns schon auf den nächsten Ball der Maturantinnen und Maturanten am 17. November 2018 – save the date!

Weiterlesen

Was gibt es Neues?

Mit dem Beginn jedes Schuljahres sind zahlreiche Informationen auf der Website zu aktualisieren. Dieser Prozess ist beinahe abgeschlossen, vor allem die Schularbeitstermine können erst Anfang Oktober in den Kalender eingetragen werden. Damit Sie nicht immer wieder zahlreiche Unterseiten durchsuchen müssen, werde ich hier laufend anführen, welche Bereiche bereits über aktuelle Informationen verfügen, woran geabeitet wird und was noch aktualisiert werden muss.

  • Dienstzeiten der Schulärztin (Link)
  • Erste Hilfe-Kurse (Link)
  • Neue Lehrerfotos mit verlinkter Emailadresse (Link)
  • Schularbeitstermine
  • Sprechstundenliste (Link)
  • Theater der Jugend (Link)
  • Unverbindliche Übungen und Freigegenstände (Link)

Leseprojekt

Kurzmitteilung

Termine des Leseprojekts:

Die ersten Klassen werden in der kommenden Woche wieder ihr Leseprojekt abhalten. Da die Beherrschung der Unterrichtssprache nicht nur in zahlreichen Testungen besondere Bedeutung genießt, sondern für den Wissenserwerb in allen Fächern eine Grundvoraussetzung darstellt, wollen wir mit diesem Projekt unsere Schülerinnen und Schüler von Beginn an zum Lesen animieren und sie so die Freude am Lesen erleben lassen. Von der ersten bis zur dritten Stunde werden im Biologiesaal 1 die einzelnen Stationen aufgebaut sein.

TagKlasseAufsicht
Mo, 25. 9.1AGlatz, Schuster, Holper, Posch
Di, 26. 9.1BProber, Radkowitsch, Heitzmann, Schrammel
Mi, 27. 9.1FWeiss, Jägersberger, Haberzettl, Paul
Do, 28. 9.1EDrews, Ruesch, Degen, Ponweiser
Fr, 29. 9.1DHirz, Kulec, Zens, Diess
Mo, 2. 10.1CFürst, Reisenauer, Kammermann-Kaiblinger, Purin

Demokratie-Vortrag

Kurzmitteilung

Demokratie-Vortrag

Am Freitag findet für die sechsten bis achten Klassen ein Vortrag unter dem Generalthema „Demokratie“ statt. Im Hinblick auf die vorgezogene Nationalratswahl am 15. Oktober werden im Rahmen des Workshops die Bedeutung von Wahlen in demokratischen Systemen, strukturelle und inhaltliche Unterschiede zwischen einzelnen Parteien sowie die Rolle eines vereinfachenden Populismus besprochen.

  • 6. Klassen: 5./6. Stunde
  • 7. Klassen: 1./2. Stunde
  • 8. Klassen: 3./4. Stunde

Der Schauplatz ist dabei die Aula im 1. Stock.